U.K
Europe ( France, Belgique, Suisse )
Deutschland

ARTIKEL 1: PRÄAMBEL



Diese Datenschutzerklärung gilt für diese T&D STORES-Website, die unter folgender Adresse zu finden ist: https://www.lockydogs.com/.



Der Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, die Benutzer der Website bloßzustellen:



Wie ihre persönlichen Daten gesammelt und verarbeitet werden. Alle Daten, die einen Benutzer identifizieren können, gelten als persönliche Daten. Dazu gehören Vor- und Nachname, Alter, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Standort des Benutzers oder IP-Adresse;


Welche Rechte haben die Benutzer bezüglich dieser Daten?


Wer für die Verarbeitung der erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten verantwortlich ist;


an wen diese Daten übermittelt werden;


Die Richtlinien der Website bezüglich "Cookie"-Dateien.


Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen den Rechtlichen Hinweis und die Allgemeinen Bedingungen, die die Benutzer auf der Website https://www.lockydogs.com/ einsehen können.



ARTIKEL 2: ALLGEMEINE GRUNDSÄTZE FÜR DIE DATENERHEBUNG UND -VERARBEITUNG



In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 5 der Europäischen Verordnung 2016/679 entsprechen die Erfassung und Verarbeitung von Daten von Benutzern der Website den folgenden Grundsätzen:



Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz: Daten dürfen nur mit Zustimmung des Nutzers, der Eigentümer der Daten ist, erhoben und verarbeitet werden. Wann immer persönliche Daten gesammelt werden, wird der Benutzer darüber informiert, dass seine Daten gesammelt werden und zu welchen Zwecken sie gesammelt werden;


Begrenzte Zwecke: Die Erhebung und Verarbeitung von Daten erfolgt zur Erfüllung eines oder mehrerer spezifischer Zwecke;


Minimierung der Datenerhebung und -verarbeitung: Es werden nur die Daten erhoben, die für die ordnungsgemäße Durchführung der von der Website verfolgten Ziele erforderlich sind;


Zeitlich verkürzte Aufbewahrung der Daten: Die Daten werden für einen begrenzten Zeitraum aufbewahrt, über den der Benutzer informiert wird. Wenn diese Informationen nicht übermittelt werden können, wird der Benutzer über die Kriterien informiert, die zur Bestimmung der Aufbewahrungsfrist verwendet werden;


Integrität und Vertraulichkeit der gesammelten und verarbeiteten Daten: Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche verpflichtet sich, die Integrität und Vertraulichkeit der gesammelten Daten zu gewährleisten;


Um rechtmäßig und in Übereinstimmung mit den Anforderungen von Artikel 6 der Europäischen Verordnung 2016/679 zu sein, darf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten nur erfolgen, wenn mindestens eine der unten aufgeführten Bedingungen erfüllt ist:



Der Benutzer hat der Verarbeitung ausdrücklich zugestimmt;


Die Verarbeitung ist für die ordnungsgemäße Erfüllung eines Vertrags erforderlich;


Die Verarbeitung entspricht einer gesetzlichen Verpflichtung;


Die Verarbeitung und Erhebung personenbezogener Daten ist zur Wahrung berechtigter und privater Interessen erforderlich, die vom für die Verarbeitung Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden.

ARTIKEL 3: IM RAHMEN DER NAVIGATION AUF DER WEBSITE ERHOBENE UND VERARBEITETE PERSONENBEZOGENE DATEN



GESAMMELTE UND VERARBEITETE DATEN
T&D STORES kann persönliche Daten direkt von Ihnen oder indirekt über Dritte sammeln. Nach dem Prinzip der Minimierung sammelt T&D STORES nur Daten, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, notwendig sind.

Die verschiedenen Kategorien von Daten, die während des Abonnements des Benutzers und im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste oder Anwendungen gesammelt werden, sind wie folgt

Identifizierungsdaten (insbesondere Name, Vorname, Kundennummer, technische Kennungen des Kunden);
Kontaktdaten (insbesondere Post- oder E-Mail-Adresse);
Verbindungsdaten (insbesondere IP-Adresse Ihres Computers, Verbindungs- und Nutzungsprotokolle);
Finanzdaten (Zahlungsmittel und Zahlungsverhalten);
Kommerzielle Daten (Liste der Produkte und Dienstleistungen, von denen Sie profitieren);
Standortdaten;
Inhaltliche Daten.
Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche bewahrt in seinen Computersystemen der Website und unter angemessenen Sicherheitsbedingungen alle gesammelten Daten für einen Zeitraum von 10 Jahren auf.

DATENHOSTING


Diese Website wird von Shopify Inc. mit Hauptsitz in 126 York St. Ottawa, ON K1N 5T5, Kanada, gehostet.



Die von der Website erhobenen und verarbeiteten Daten werden ausschließlich in der Europäischen Union gehostet und verarbeitet.





ARTIKEL 4: ZWECKE DER DATENERHEBUNG UND -VERARBEITUNG



Ihre persönlichen Daten werden nur auf der Grundlage der in der Verordnung vorgesehenen Rechtsgrundlagen erhoben und verarbeitet:


Im Rahmen der Ausführung eines Vertrages:


Verwaltung von Kundenkonten;
Identifizierung und Authentifizierung des Kunden oder Benutzers;
Kommunikation mit dem Kunden (technische und kommerzielle Unterstützung);
Management von Vorverfahren, Rechtsstreitigkeiten und Nichtzahlung;
Verwaltung der Rechte und Anträge auf Ausübung der Rechte von Einzelpersonen;
Bereitstellung und Betrieb von Dienstleistungen;
Zahlung auf Rechnung von Dienstleistungen Dritter;
Hosting von Kunden- oder Benutzerdaten;
Verwaltung und Management von Dienstleistungen.


Aus Gründen des berechtigten Interesses oder gegebenenfalls auf der Grundlage Ihrer Zustimmung :


Kampf gegen Betrug und Verhinderung von Zahlungsausfällen;
Bereicherung und Erweiterung des Kunden-/Interessentenstamms;
Bereitstellung lokalisierter Inhalte und personalisierter Empfehlungen auf der Grundlage von Nutzungsanalysen;
Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen oder Produkten Dritter und kommerzielle Prospektion;
Durchführung von statistischen Studien, Analysen und Publikumsmessungen;
Sicherung des Netzwerks.


Gewährleistung der Einhaltung unserer gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen, wie sie durch die geltende Gesetzgebung definiert sind.




ARTIKEL 5: DATENVERARBEITUNGSMANAGER





DER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICHE


Die für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortliche Person ist COTELLE Thomas ;

E-Mail : contact@lockydogs.com

Website: https://www.lockydogs.com/

T&D STORES ist eine vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 1000 Euro, die im Handels- und Gesellschaftsregister von Bourg-en-Bresse unter der Nummer 884 880 121 eingetragen ist und deren Hauptsitz sich in 198 Chemin des Coquelicots 01170 Chevry befindet, vertreten durch COTELLE Thomas.



Das Unternehmen T&D STORES kann wie folgt kontaktiert werden:

E-Mail : contact@lockydogs.com

Website: https://www.lockydogs.com/



PFLICHTEN DES FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN


Der Inhaber der Datenverarbeitung verpflichtet sich, die gesammelten persönlichen Daten zu schützen, sie nicht ohne Wissen des Benutzers an Dritte weiterzugeben und die Zwecke, für die die Daten gesammelt wurden, zu respektieren.



Darüber hinaus verpflichtet sich der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, den Benutzer im Falle einer Berichtigung oder Löschung der Daten zu benachrichtigen, es sei denn, dies würde unverhältnismäßige Formalitäten, Kosten und Schritte erfordern.



Für den Fall, dass die Integrität, Vertraulichkeit oder Sicherheit der persönlichen Daten des Benutzers beeinträchtigt wird, verpflichtet sich der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, den Benutzer mit allen Mitteln zu informieren.



ARTIKEL 6: RECHT DES BENUTZERS



Gemäss den Vorschriften über die Bearbeitung von Personendaten hat der Benutzer die unten aufgeführten Rechte.



Damit der für die Datenverarbeitung Verantwortliche seiner Anfrage nachkommen kann, muss der Benutzer ihm folgende Angaben machen: seinen Vor- und Nachnamen sowie seine E-Mail-Adresse und gegebenenfalls seine Konto-, Personen- oder Teilnehmerplatznummer.



Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist verpflichtet, dem Benutzer innerhalb von maximal 30 (dreißig) Tagen zu antworten.





DARSTELLUNG DER RECHTE DES BENUTZERS BEZÜGLICH DER DATENERFASSUNG UND -VERARBEITUNG




1) Auskunftsrecht, Berichtigung und Recht auf Löschung



Der Benutzer kann die ihn betreffenden Daten lesen, aktualisieren, berichtigen oder deren Löschung beantragen.



2) Recht, die Verarbeitung von Daten einzuschränken und abzulehnen



Der Benutzer hat das Recht, die Einschränkung zu verlangen oder sich der Verarbeitung seiner Daten durch die Website zu widersetzen, ohne dass die Website dies ablehnen kann, es sei denn, sie kann das Vorhandensein legitimer und zwingender Gründe nachweisen, die den Interessen sowie den Rechten und Freiheiten des Benutzers übergeordnet sind.



Um die Beschränkung der Verarbeitung seiner Daten zu beantragen oder einen Einspruch gegen die Verarbeitung seiner Daten zu formulieren, kann sich der Benutzer wie folgt an das Unternehmen wenden:

Per Post :

T&D-GESCHICHTE

198 Mohn-Pfad

01170 Chevry



Oder durch:

E-Mail : contact@lockydogs.com









(3) Recht, nicht Gegenstand einer Entscheidung zu sein, die ausschließlich auf einem automatisierten Verfahren beruht



In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung 2016/679 hat der Nutzer das Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einem automatisierten Verfahren beruht, wenn die Entscheidung Rechtswirkungen für ihn erzeugt oder ihn in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.



(4) Recht, über das Schicksal von Daten nach dem Tod zu entscheiden



Der Benutzer wird daran erinnert, dass er gemäß dem Gesetz Nr. 2016-1321 vom 7. Oktober 2016 im Falle seines Todes selbst bestimmen kann, was aus den von ihm gesammelten und verarbeiteten Daten werden soll.



5) Recht, die Angelegenheit an die zuständige Aufsichtsbehörde zu verweisen



Für den Fall, dass der Inhaber der Datenverarbeitung beschließt, auf die Anfrage des Benutzers nicht zu antworten, und der Benutzer diese Entscheidung anfechten möchte, oder wenn er der Meinung ist, dass eines der oben genannten Rechte verletzt wird, hat er das Recht, die CNIL (Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés, https://www.cnil.fr) unter der folgenden Adresse zu befassen:





CNIL - 3 place de Fontenoy - TSA 80715 - 75334 Paris cedex 07 - Frankreich




ARTIKEL 7: BEDINGUNGEN FÜR DIE ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZPOLITIK



Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter der unten angegebenen Adresse eingesehen werden:



https://www.lockydogs.com/pages/notre-politique-de-confidentialite



Der Herausgeber der Website behält sich das Recht vor, sie zu ändern, um ihre Übereinstimmung mit dem geltenden Recht zu gewährleisten.



Folglich wird der Benutzer aufgefordert, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren, um über die neuesten Änderungen informiert zu werden, die vorgenommen werden.



Im Falle einer wesentlichen Änderung dieser Politik wird der Benutzer jedoch per E-Mail an die vom Benutzer mitgeteilte Adresse informiert.



Der Benutzer wird darauf aufmerksam gemacht, dass diese Datenschutzrichtlinie zuletzt am 5. August 2020 aktualisiert wurde.







ARTIKEL 8: VERWENDUNG VON COOKIES



T&D STORES ist sich der Bedeutung des Respekts Ihrer Privatsphäre voll bewusst und setzt die Datenschutzbestimmungen ernsthaft um.



Das Hauptziel ist der Schutz Ihrer Privatsphäre.

T&D STORES ist eine vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 1000 Euro, die im Handels- und Gesellschaftsregister von Bourg-en-Bresse unter der Nummer 884 880 121 eingetragen ist und deren Hauptsitz sich in 198 Chemin des Coquelicots 01170 Chevry befindet, vertreten durch COTELLE Thomas.



Das Unternehmen T&D STORES kann wie folgt kontaktiert werden:

E-Mail : contact@lockydogs.com

Website: https://www.lockydogs.com/



PFLICHTEN DES FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN


Der Inhaber der Datenverarbeitung verpflichtet sich, die gesammelten persönlichen Daten zu schützen, sie nicht ohne Wissen des Benutzers an Dritte weiterzugeben und die Zwecke, für die die Daten gesammelt wurden, zu respektieren.



Darüber hinaus verpflichtet sich der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, den Benutzer im Falle einer Berichtigung oder Löschung der Daten zu benachrichtigen, es sei denn, dies würde unverhältnismäßige Formalitäten, Kosten und Schritte erfordern.



Für den Fall, dass die Integrität, Vertraulichkeit oder Sicherheit der persönlichen Daten des Benutzers beeinträchtigt wird, verpflichtet sich der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, den Benutzer mit allen Mitteln zu informieren.



ARTIKEL 6: RECHT DES BENUTZERS



Gemäss den Vorschriften über die Bearbeitung von Personendaten hat der Benutzer die unten aufgeführten Rechte.



Damit der für die Datenverarbeitung Verantwortliche seiner Anfrage nachkommen kann, muss der Benutzer ihm folgende Angaben machen: seinen Vor- und Nachnamen sowie seine E-Mail-Adresse und gegebenenfalls seine Konto-, Personen- oder Teilnehmerplatznummer.



Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist verpflichtet, dem Benutzer innerhalb von maximal 30 (dreißig) Tagen zu antworten.





DARSTELLUNG DER RECHTE DES BENUTZERS BEZÜGLICH DER DATENERFASSUNG UND -VERARBEITUNG




1) Auskunftsrecht, Berichtigung und Recht auf Löschung



Der Benutzer kann die ihn betreffenden Daten lesen, aktualisieren, berichtigen oder deren Löschung beantragen.



2) Recht, die Verarbeitung von Daten einzuschränken und abzulehnen



Der Benutzer hat das Recht, die Einschränkung zu verlangen oder sich der Verarbeitung seiner Daten durch die Website zu widersetzen, ohne dass die Website dies ablehnen kann, es sei denn, sie kann das Vorhandensein legitimer und zwingender Gründe nachweisen, die den Interessen sowie den Rechten und Freiheiten des Benutzers übergeordnet sind.



Um die Beschränkung der Verarbeitung seiner Daten zu beantragen oder einen Einspruch gegen die Verarbeitung seiner Daten zu formulieren, kann sich der Benutzer wie folgt an das Unternehmen wenden:

Per Post :

T&D-GESCHICHTE

198 Mohn-Pfad

01170 Chevry



Oder durch:

E-Mail : contact@lockydogs.com









(3) Recht, nicht Gegenstand einer Entscheidung zu sein, die ausschließlich auf einem automatisierten Verfahren beruht



In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung 2016/679 hat der Nutzer das Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einem automatisierten Verfahren beruht, wenn die Entscheidung Rechtswirkungen für ihn erzeugt oder ihn in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.



(4) Recht, über das Schicksal von Daten nach dem Tod zu entscheiden



Der Benutzer wird daran erinnert, dass er gemäß dem Gesetz Nr. 2016-1321 vom 7. Oktober 2016 im Falle seines Todes selbst bestimmen kann, was aus den von ihm gesammelten und verarbeiteten Daten werden soll.



5) Recht, die Angelegenheit an die zuständige Aufsichtsbehörde zu verweisen



Für den Fall, dass der Inhaber der Datenverarbeitung beschließt, auf die Anfrage des Benutzers nicht zu antworten, und der Benutzer diese Entscheidung anfechten möchte, oder wenn er der Meinung ist, dass eines der oben genannten Rechte verletzt wird, hat er das Recht, die CNIL (Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés, https://www.cnil.fr) unter der folgenden Adresse zu befassen:





CNIL - 3 place de Fontenoy - TSA 80715 - 75334 Paris cedex 07 - Frankreich




ARTIKEL 7: BEDINGUNGEN FÜR DIE ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZPOLITIK



Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter der unten angegebenen Adresse eingesehen werden:



https://www.lockydogs.com/pages/notre-politique-de-confidentialite



Der Herausgeber der Website behält sich das Recht vor, sie zu ändern, um ihre Übereinstimmung mit dem geltenden Recht zu gewährleisten.



Folglich wird der Benutzer aufgefordert, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren, um über die neuesten Änderungen informiert zu werden, die vorgenommen werden.



Im Falle einer wesentlichen Änderung dieser Politik wird der Benutzer jedoch per E-Mail an die vom Benutzer mitgeteilte Adresse informiert.



Der Benutzer wird darauf aufmerksam gemacht, dass diese Datenschutzrichtlinie zuletzt am 5. August 2020 aktualisiert wurde.







ARTIKEL 8: VERWENDUNG VON COOKIES



T&D STORES ist sich der Bedeutung des Respekts Ihrer Privatsphäre voll bewusst und setzt die Datenschutzbestimmungen ernsthaft um.



Das Hauptziel ist der Schutz Ihrer Privatsphäre.

Um Ihnen die Zahlungsmethoden von Klarna anbieten zu können, kann es sein, dass wir im Kassiervorgang Ihre personenbezogenen Daten in Form von Kontakt- und Bestelldaten an Klarna weitergeben, damit Klarna prüfen kann, ob Sie für die Zahlungsmethoden von Klarna in Frage kommen und Klarna die Zahlungsmethoden auf Sie zuschneiden kann. Ihre übermittelten personenbezogenen Daten werden im Einklang mit der Klarna Datenschutzerklärung verarbeitet.”

 

Bitte prüfen Sie zuerst, ob die Antworten auf Ihre Fragen nicht in den FAQ zu finden sind. Wenn nicht, können Sie uns gerne eine E-Mail über das untenstehende Formular schicken und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!